Die Mühle

Versteckt am Ufer des Flusses Morges am Fuße des Juragebirges gelegen, befindet sich die Mühle im Herzen des Schweizer Kantons Waadt. Sie ist eine der wenigen noch aktiven Handwerksmühlen und Ölproduzenten.

 

Die erste urkundliche Erwähnung der Mühle stammt aus dem Jahr 1228 : Die Söhne von Pierre de Sévery bestätigten eine Spende von mehr als 600 Kilogramm Mehl an den Abt von Lac-de-Joux, die jährliche Abgabe an das Kloster.

 

Die heutige Mühle wurde 1845 errichtet und ist seit 6 Generationen im Besitz der Familie Bovey. Ein Müller mit dem Namen Bovey wurde für die Mühle erstmals 1810 erwähnt. Der gegenwärtige Besitzer, Jean-Luc Bovey, übernahm die Geschäfte im Jahr 2002.


Unsere Spezialität : Kaltpressung

Die Früchte kommen in einen Metalltrichter, wo sie durch eine Schnecke zerquetscht werden. Das Öl wird dann durch ein feines Netz gepresst, in dem trockene Bestandteile (der “ Kuchen ”) hängen bleiben. Vor der Abfüllung wird das hochwertige Öl durch Gewebe gefiltert.


Das Team

Unser freundliches Team von erfahrenen Profis, das Ihnen gern hilfreich zur Seite steht, freut sich auf Ihren Besuch in der Mühle. Bei Fragen können Sie sich gern an jeden unserer Mitarbeiter wenden.

  • Jean-Luc Bovey

    Direktor

  • Bruno Steffen

    Ölproduktion

  • Roland Crettaz

    Ölproduktion

  • Corinne Pittet

    Verkäuferin

  • Nicole Guignet

    Verkäuferin

  • Josiane Bovey

    Im Ruhestand

  • Manuel Leal

    Produktionsleiter


Unsere Partner

Das Unternehmen Moulin & Huilerie de Sévery arbeitet eng mit Partnern aus der Region zusammen. Hier finden Sie einige unserer vertrauenswürdigen Partner :

 

www.marchedurable.ch
www.vitaverdura.ch
www.lavoiedessens.ch
www.terroir-vaudois.ch
www.tourisme-lasarraz.ch
www.morgestourisme.ch
www.aoc-igp.ch
www.routeduvignoble.ch